Zum Hauptinhalt springen

Flöten

Die Blockflöte ist eines der am einfachsten zu erlerndenen Instrumente. In der AG erlernen die Kinder wie sie mit dem Instrument umgehen, wie sie ihren Atem „richtig“ einsetzen und wie sie die Töne entsprechend treffen. Hierdurch wird nicht nur das Rhytmusgefühl gefördert, sondern auch die Feinmotorik geübt.

Donnerstag: 14:15 Uhr bis 15.00 Uhr (Klasse 1/2)
Donnerstag: 15:00 Uhr bis 15.45 Uhr (Klasse 1/2)

Kursleitung: Frau Schütz

Fußball

An unserer Schule wird in jedem Jahr eine Manschaft gebildet die regelmäßig trainiert und an der Stadtmeisterschaft der Grundschulen teilnimmt. Im Vordergrund steht der Spaß am Spiel. Regeln und Techniken werden spielerisch erlernt und in einem sozialen, respektvollen Miteinander im Team gefördert.

Mittwoch: 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr (Klasse 3/4)
Das Training findet in der Turnhalle des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums in Münster statt.

Donnerstag: 14:00 Uhr bis 15.00 Uhr (Klasse 1/2)
Das Training findet in unserer Turnhalle statt.

Kursleiter: Dragan Mladenovic

Handball

Bei der Handball-AG steht der Spaß am Spiel im Vordergrund. Die Kinder erlernen sowohl die Grundlagen des Spiels als auch die Regeln. Sie lernen sich aufeinander einzulassen und im Team zu kooperieren.

Montag: 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr (Klasse 1/2)
Montag: 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr (Klasse 3/4)

Kursleitung: Frau Stephan

Kunst – Malküche

Den Kindern wird der Umgang mit unterschiedlichen Materialien ermöglicht und ihre Kreativität gefördert. Angebote können z. B. sein:

  • Druckwerkstatt
  • Figuren aus Pappmasche
  • Meine Welt im Karton
  • und vieles mehr

Freitag: 14.00 bis 15.30 Uhr

Kursleiterin: Frau Böcking (Kunstpädagogin)

Reiten

Wöchentlich besuchen wir das Vinzenzwerk Handorf e.V. (www.vinzenzwerk-handorf.de). Dieses verfügt über sieben Therapiepferde. So vielseitig, wie das Pferd heute eingesetzt wird, so individuell und variantenreich ist auch die Arbeit mit ihm im Bereich Heilpädagogische Förderung mit dem Pferd. Dazu tragen auch die großzügigen Reitgelegenheiten – Reitplatz, Reithalle und Erlebnisbahn – auf dem Gelände des Vinzenswerk Handorf e.V. bei. Zusätzlich können Ausritte in das angrenzende Landschaftsschutzgebiet unternommen werden.

Dienstag: 12:45 Uhr bis 15:00 Uhr

Begleitung: Frau Dahlhaus/Frau Lange

Schach

Jeder auch jedes Kind, kann das Schachspiel erlernen! Es fördert das mathematisch-analytische Denken, die Konzentration und Geduld. In der AG erlernen die Kinder Verantwortung für ihre eigene Entscheidung im Spiel zu übernehmen und mit Niederlagen und Konflikten umzugehen. Unsere Schule nimmt an den Schachmeisterschaften der Grundschulen einmal im Jahr teil. Im Jahr 2015 haben die Kinder den ersten Platz errungen.

Montag: 15.00 bis 16.15 Uhr

Kursleiter: Herr Schmitt vom Schachclub 32

Teilnehmerzahl: maximal 14 Kinder

Schulchor

Singen macht Spaß- singen tut gut. Alte und neue Kinderlieder werden mit Bewegung verbunden, Übungen zur Stimmbildung und für das Rhythmikgefühl sind integriert.

Dieses Angebot erfolgt in Kooperation mit der Westfälischen Schule für Musik und ist in den vergangenen zwei Jahren sehr erfolgreich an unsere Schule gewesen. Wir haben als eine der ersten Schulen am Projekt „Singende Grundschule in Münster“ teilgenommen und werden hoffentlich auch weiterhin dieser Auszeichnung gerecht werden.

Leitung: Frau Inga-Mareile Reuther, Lehrerin an der Westfälischen Schule für Musik mit Schwerpunkt Chorleitung von Kinderchören

Zeit: Freitag, 5. Stunde (1. und 2. Jahrgang), 6. Stunde (3. und 4. Jahrgang)
Ort: Turnhalle
Teilnehmerzahl: unbegrenzt
Kosten: können bei der Westfälischen Schule für Musik erfragt werden

Außerdem findet regelmäßig ein Schulsingen mit allen Kindern und Lehrerinnen der Schule statt. In der letzten Chorstunde vor den Ferien sind alle Eltern herzlich eingeladen die Chorstunde zu besuchen. Die Kinder des 3. und 4. Jahrganges treten innerhalb Münsters öffentlich auf.

Tanz

Kinder lieben es sich zur Musik zu bewegen. In der Tanz-AG werden Rhytmusgefühl, Koordination, Kondition und Körperspannung trainiert und gefördert.

Dienstag: 14.00 bis 15.00 Uhr (Klasse 1/2)
Dienstag: 15.00 bis 16.00 Uhr (Klasse 3/4)

Kursleiterin: Frau Tanai (Tanzpädagogin)

Töpfern

In der Töpfer- AG gestalten und formen die Kinder mit dem Material Ton die unterschiedlichsten Gegenstände. Unter der Anleitung  von Frau Eckert werden z.B. Figuren und Gefäße getöpfert. Der Phantasie der Kinder sind keine Grenzen gesetzt.

Montag: 15.00 bis 16.00 Uhr (für Klasse 1/2)
Dienstag: 15.00 bis 16.00 Uhr (für Klasse 3/4)

Kursleiterin: Frau Eckert

Traumreisen

Beim Zuhören von Phantasiegeschichten können die Kinder entspannen und sich in ihre Traumwelt begeben. Entspannungstechniken als Einleitung der Phantasiereise werden vermittelt.

Mittwoch: 14.15 bis 15.00 Uhr

Kursleiterin: Frau Dahlhaus