Zum Hauptinhalt springen

Out of school

Unsere Schule nimmt an dem Projekt „Out of School“ teil. Für die Schüler gibt ein systematisch aufbereitetes Angebot von außerschulischen Lernorten in Verknüpfung mit den 17 globalen Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen. Stattfinden wir das Projekt im Rahmen einer AG im Offenen Ganztag und wird von Frau Dahlhaus und Frau Ernst durchgeführt und begleitet. Jeder Lernortbesuch wird in der Schule vor- und nachbereitet. Der Besuch des Lernortes ist immer verbunden mit aktivem Erkunden, kleineren Arbeitsaufträgen sowie Interviews mit den Mitarbeitenden vor Ort. Die teilnehmenden Schulkinder sollen im Verlauf des Projektes ein Verständnis für globale und lokale Herausforderungen entwickeln und eignen sich Wissen an, wie sich nachhaltige Entwicklung mitgestalten lässt. Sie sollen Nachhaltigkeit intuitiv im Alltag anwenden und natürlich Spaß dabei haben.

Statt im Klassenzimmer lernen Schülerinnen und Schüler durch Erlebnisse an den Lernorten. In einer Kleiderkammer, helfen sie beim Sortieren von gespendeter Kleidung und erleben konkrete Unterstützungsmöglichkeiten für Menschen mit geringem Einkommen. Im Kloster erfahren sie, wie Kräuter die Gesundheit und das Wohlbefinden fördern können. Im Bildungszentrum der Handwerkskammer wiederum geht es beim Bau kleiner Elektromotoren sehr praktisch zu. Das und vieles mehr steht ein ganzes Schuljahr lang bei Entdeckungsbesuchen an außerschulischen Lernorten in Münster auf dem Programm.                                                 

 „Out of School“ ist ein Projekt der Stadt Münster, Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit in Kooperation mit dem Fields Institute (gGmbH). Das Projekt wird gefördert von der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW

Teilnehmende Lernorte (Auswahl):

Abfallwirtschaftsbetriebe Münster, Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit, Buchladen Schatzinsel, Cibaria Vollkornbäckerei GmbH, Digital Hub münsterLAND, fairTeilBAR, gruene wiese, Handwerkskammer Bildungszentrum, Hengst SE, Kapuzinerkloster Münster, Sozialdienst katholischer Frauen e. V. Münster, SuperBioMarkt, Trafostation Münster, Villa ten Hompel

Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit:

Koordiniert die Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie und entwickelt Bildungs-)Angebote zu verschiedenen Nachhaltigkeitsthemen.

Fields Institute:

Unterstützt die Förderung des Wissens und der Persönlichkeitsbildung von Kindern und Jugendlichen mit Blick auf eine nachhaltige Entwicklung.

Tag der offenen Tür

Einschulung 2020!

Am 10.10.2019, von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr, findet unser Tag der offenen Tür für die zukünftigen Erstklässler statt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und auf viele interessante Gespräche mit Ihnen! Gerne können Sie an diesem Tag auch schon Anmeldetermine bei Herrn Klose vereinbaren.

Auftritt beim Ludgeristraßenfest

Der Jekisschor unserer Schule hat auf dem Ludgeristraßenfest gesungen. In Vertretung von Mareile Reuther leitete Anja Harrysson den Chor. Es gab viel Beifall von den Zuhörern. Ein toller Auftritt! Danke an alle Mitwirkenden!

Die neuen Erstklässler sind da!

Mit einem schönen Einschulungsmorgen und Gottesdienst sind die Erstklässler an der Schule begrüßt worden. Wir alle sagen "HERZLICH WILLKOMMEN"!

SCHÖNE SOMMERFERIEN 2019!

Wir wünschen allen schöne Sommerferien, sonnige Ferientage, gute Erholung, ...!

Kommt gesund aus den Ferien zurück!

Liebe Viertis, euch einen tollen Schulstart an euren neuen Schulen!

Das Team der Aegidii-Ludgeri-Schule

Schulfest 2019

Bei schönstem Wetter feierten wir am 05.07.2019 unser Schulfest! Tolle Spiele, Ballontiere, Gasluftballonwettbewerb, Bratwurst, Getränke, Kuchen, ...!

Ein rundherum tolles Fest!

Danke an alle Helfer!

Besuch aus Uganda

Katty ist stellvertretende Schulleiterin der Primary School von „Lichtstrahl Uganda“. Sie berichtete über ihre Schule in Gulu und wir haben erfahren, wofür unsere Spenden genutzt werden.

Zum Schluss überreichte Sie uns, gemeinsam mit Heike Rath, Geschenke aus Gulu!  

Katty, wir wünschen Dir einen schönen Aufenthalt in Münster und grüße Gulu von uns!

Die Schach AG hat den 1. Platz gemacht

Bei dem Turnier der Schachjungend Münsterland haben Schüler aus unserer Schach AG so erfolgreich gespielt, dass wir am Ende auf dem Treppchen ganz oben standen und die Münsterlandmeisterschaften für uns gewinnen konnten.

Lichtstrahl Uganda

Liebe Kinder und Eltern der Aegidii-Ludgeri-Schule!

Der Kuchen- und Weihnachtskartenverkauf an den Elternsprechtagen hat wieder viel Spaß gemacht!

Die Kinder haben auch wieder tolle Weihnachtskarten gebastelt! Jede einzelne ein Unikat!

Wir können Heike Rath von Lichtstrahl Uganda tolle 543,18€ übergeben und damit aktuelle Vorhaben von den "Lichtstrahlen" unterstützen!

Danke an alle Unterstützer und Helfer an den Elternsprechtagen!

Der Nikolaus war da!

Am 6. Dezember hat uns der Nikolaus besucht. In jeder Klasse wurde er herzlich mit Liedern und Gedichten begrüßt!