Zum Hauptinhalt springen

Wir sind die Eulenklasse!

Wir sind die neue Klasse 1, Frau Bimczok ist unsere Lehrerin und unser Klassentier heißt Kasimir.

Singspiel: Sankt Martin

Am 11. November denken wir jedes Jahr an den heiligen Martin. Die Geschichte von Sankt Martin ist vielen Kindern bekannt, besonders die Mantelteilung.

Martin war römischer Soldat. Lieber wollte er kein Soldat sein, aber sein Vater bestimmte es so. Eines Tages begegnete ihm bei eisigem Wind ein armer Mann vor den Stadttoren, bekleidet nur mit Lumpen. Martin zügelte sein Pferd und teilte mit seinem Schwert seinen warmen Mantel in 2 Teile. Die eine Hälfte gab er dem Bettler, die andere behielt er. Danach wurde ihm noch klarer, dass er kein Soldat mehr sein wollte und beendete seinen Dienst als Soldat, wurde Priester und dann Bischof.

Martin hat gezeigt, wie einfach es ist zu teilen!

Die Kinder der Klasse 1 haben die Mantelteilung in einem Singspiel nachgespielt und dazu kräftig das Martinslied gesungen.

Die Polizei hilft uns im Straßenverkehr

Zwei sehr freundliche Polizisten haben uns besucht und uns Tipps für unseren Schulweg gegeben. Sie haben uns erklärt, auf was wir im Straßenverkehr alles achten müssen und gemeinsam sind wir richtig über den Bürgersteig gegangen. Außerdem haben wir gelernt, wie man eine Straße überquert, auch wenn Autos am Straßenrand stehen. Jeder durfte es einmal alleine ausprobieren.

Wir lernen die ersten Buchstaben

In jeder Woche steht ein Buchstabe im Mittelpunkt und ein Kind darf eine Buchstabenkiste mit Gegenständen füllen, die mit diesem Buchstaben beginnen. Wir lernen, wie man den Buchstaben richtig schreibt und wo er auf den Linien wohnt. Außerdem hören und fühlen wir die Buchstaben.

Wir schwingen Wörter in unserem Autobuch und nutzen auch die iPads, um den Buchstaben kennenzulernen und richtig schreiben zu können.

Wir schmücken Fenster und Flur

Im Kunstunterricht haben wir bunte Blumen ausgeschnitten und damit unsere Klassenfenster geschmückt. Auch unsere Jaxonkreide konnten wir schon ausprobieren und haben für die Eulen im Flur einen bunten Mondhintergrund gemalt. Jede Eule schaut lustig auf ihre ganz eigene Weise.

Start ins Schulleben!

Gemeinsam mit unserem Kasimir sind wir gut in das 1. Schuljahr gestartet. Jeder hat seinen Platz gefunden und wir haben schon gerechnet, geschrieben, gemalt und Bögen geschwungen.