Personal

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter prägen mit ihrer Persönlichkeit entscheidend den Bezug zum einzelnen Kind und die Atmosphäre in der Gruppe. Sie sind neben den Eltern und den Lehrkräften wichtige Bezugspersonen für die Kinder, da sie einen großen Teil des Tages mit ihnen verbringen

Koordinatorin und leitende Erzieherinnen
Frau Wensing ist die Koordinatorin im OGS. Sie lenkt und gestaltet die Umsetzung des Konzeptes und entwickelt es in Zusammenarbeit mit ihren Mitarbeitern weiter. Sie ist insbesondere verantwortlich für
die Personalführung, Personaleinsatzplanung, fachliche Beratung und Begleitung der Teamentwicklung.In regelmäßigen Abständen finden Teamsitzungen statt. Dies geschieht sowohl wöchentlich im „Kleinteam“ (Koordinatorin, Gruppenleitungen) als auch circa alle fünf Wochen mit dem gesamtem Team der OGS. Die Teamsitzungen verfolgen das Ziel, aktuelle Angelegenheiten zu besprechen, gemeinsame Problemlösungen zu erarbeiten, sowie Tagesabläufe zu organisieren und inhaltlich zu gestalten.
Umsetzung organisatorischer Aufgaben hinsichtlich der Verwaltung und der Verpflegung der zu betreuenden Kinder

Ansprechpartnerin für die Stadt, Schule, Kooperationspartner

Austausch mit den Eltern

Beratung und Austausche mit Lehrerinnen

Sie wird hierbei unterstützt von Frau Dahlhaus, und Frau Hölscher, die als Gruppenleiterinnen im OGS arbeiten. Um den Austausch zwischen Eltern, Lehrern und OGS-Leiterinnen zu erleichtern, sind die Koordinatorin und die Gruppenleitungen den einzelnen Klassen und den Klassenlehrerinnen fest zugeordnet. Wer als feste OGS-Ansprechpartnerin zuständig ist, ist im Aushang an der Infowand ersichtlich. Die Erzieherinnen begleiten Eltern und Kinder durch die Grundschulzeit.

Die Betreuungskräfte
Bei der Auswahl geeigneter Betreuungskräfte achten wir besonders auf deren pädagogische Kompetenzen, ihre Teamfähigkeit, ihre Freundlichkeit und ihr Engagement. In diesem Bereich arbeiten Erzieherinnen und Personen mit anderen Professionen, die unterschiedliche Qualifikationen und Kenntnisse mit in die Arbeit einbringen.
Die Hauptaufgaben der Betreuungskräfte sind

– Betreuung der Kinder nach Unterrichtsschluss und parallel zu den Arbeitsgemeinschaften
– Gestaltung spielerischer und kreativer Angebote für Einzelne und Gruppen
– Beaufsichtigung und gegebenenfalls Hilfestellung bei der Erledigung der Hausaufgaben.
– Gestaltung des gemeinsamen Mittagessens
– Gestalten von Arbeitsgemeinschaften aufgrund persönlicher Talente
– Beaufsichtigung beim Spiel im Freien
– Teilnahme an Teamsitzungen

Comments are closed