Pädagogische Ziele

Der Offene Ganztag unterstützt und ergänzt den schulischen Bildungs-und Erziehungsauftrag und stellt eine bewusste Erweiterung der familiären Möglichkeiten dar. Er übernimmt in einem anregenden Lern- und Lebensraum sowohl pädagogische als auch gesellschaftliche Funktionen. Er unterstützt und entlastet die Familien und ermöglicht durch das Betreuungsangebot Eltern, insbesondere auch Alleinerziehenden, die Teilnahme am beruflichen und sozialen Leben.

„Die Kinder sollen die OGS als sozialen Erfahrungsraum erleben und gestalten, miteinander leben, lernen, spielen, feiern, als Ort der mitmenschlichen Begegnungen, als Ort der Ermutigung und Zuwendung und der Geborgenheit und Öffnung nach außen“
(Geppert, K. (1995). Grundschule und Betreuungsangebot im Reg. Bez. Münster)

Ziel unseres Angebotes ist die ganzheitliche und freie Entfaltung des Kindes zu einem lebensfrohen und selbstbewussten Menschen. Hierbei legen wir folgende Schwerpunkte:

Ermöglichung der Entfaltung und Weiterentwicklung der Persönlichkeit der Kinder unter Einbeziehung seines sozialen und kulturellen Umfelds
Wir wissen, dass die Kinder aus sehr unterschiedlich geprägten Elternhäusern kommen. Unabhängig vom soziokulturellen Hintergrund sollen alle Kinder die für sie optimale Förderung erhalten.
Vermittlung und Förderung von Fähigkeiten, Fertigkeiten und Schlüsselqualifikationen
Jedes Kind ist eine eigenständige Persönlichkeit mit Stärken und Schwächen. Unsere Aufgabe ist es, individuelle Fähigkeiten zu entdecken, zu fördern und zu festigen, sowie Kenntnisse und Kompetenzen zu vermitteln, die für das Kind in seinem Leben förderlich und dienlich sind.
Förderung sozialer Kompetenzen
Täglich bieten sich vielfältige Erfahrungsmöglichkeiten im Austausch mit anderen Kindern. Gleichzeitig muss sich das Kind mit Regeln und Grenzen auseinander setzen, die für ein gemeinsames, harmonisches Zusammenleben notwendig und förderlich sind. Diese Auseinandersetzung zu begeliten und zu reflektieren ist ein Ziel der Betreuung. Ein besonderer Schwerpunkt liegt außerdem in der Vermittlung eines angemessenen Umgangs mit Konflikten.
Die oben genannten Ziele unterstützen wir durch eine geregelte und überschaubare Tagesstruktur mit gemeinschaftlich erarbeiteten Gruppen- und Verhaltensregeln. Die Kinder werden in ihrer Entwicklung durch Angebote und verlässliche, sowie kontinuierliche Bezugspersonen unterstützt und gestärkt

Comments are closed