Schulfahrt nach Tecklenburg

„Den Rittern auf der Spur“
Mit den Klassen 2,3,4 und MKL auf „großer Fahrt“
Am 10.05.2017 haben wir uns auf den Weg nach Tecklenburg gemacht. 3 Tage Schulfahrt zum Thema Ritter. Stadtrally, Theaterspielen, Rittermahl und Nachtwanderung sind nur ein kleiner Auszug aus unserem Programm. Auch der Frage „Was macht man eigentlich in einer Hexenküche“ sind wir nachgegangen.
Müde und glücklich sind wir am 12.05. zurückgekommen. Es war toll, aber leider zu kurz.

Osterfeier mit den Zweitklässlern

Die Zweitklässler übten viele kleine Gedichte und Lieder im Englischunterricht zum Thema Frühling und Ostern. Diese führten sie dann anschließend spielerisch ihren Eltern vor. Es war richtig schwer, alle Texte in englisch zu lernen und im richtigen Moment zu schauspielern. Aber es hat natürlich richtig gut geklappt!

In der Englischstunde vor dem Auftritt backten die Kinder für alle Hot Cross Buns. Diese werden in Großbritannien immer in der Osterzeit gegessen. Das besondere an ihnen ist: in einem Hot Cross Bun ist ein echter Penny. Wer den Penny bekommt, hat ein Jahr Glück!

Literatur im Englischunterricht

Kinderbücher gehören zum festen Bestandteil des Englischunterrichtes. Die Viertklässler lesen immer häufiger die Bilderbücher allein.

Zu Beginn des Schuljahres lasen die Viertklässler mit großer Freude den Gruffalo auf englisch. Nun erfuhren sie, dass der Gruffalo ein Kind hat, das vor der großen gefährlichen Maus gewarnt wird.

Es machte allen Spaß, die Geschichte zu lesen und anschließend einen Jumping Jack des kleinen Gruffalo zu basteln. Etwas schwierig war es schon, die Bastelanleitung in englisch zu verstehen. Wie gut, dass es viele Bilder in der Anleitung gab!

Die Ergebnisse konnten sich wirklich sehen lassen!

Unser Schulchor tritt auf

img_7352

 

Kaum zu glauben, aber es passiert doch immer wieder: Ein Schwein muss den Weihnachtsmännern beim Verteilen der Geschenke helfen. Wie lustig es dabei zugeht, konnte man auch in diesem Jahr wieder beim Musical „Der Schweinachtsmann“ erleben.

 

 

Für die Dritt- und Viertklässler unseres Schulchores  war es ein tolles Erlebnis, mit den 6-Zylindern auf der Bühne zu stehen. Besonders die Drittklässler waren sehr aufgeregt, doch unsere „erfahrenen“ Viertklässler und Frau Reuther konnten sie beruhigen. Beim Einsingen auf der Bühne, bei dem die Kinder die Schauspieler und Musiker bereits kennen lernten, verflog dann die letzte Unsicherheit. So war es kaum verwunderlich, dass der Auftritt des Chores im Anschluss an das Musical ein voller Erfolg wurde. Die Freude am Singen war deutlich zu hören und zu sehen.

img_7354 img_7516

Adventssingen und Nikolaus

Jeden Adventsmontag treffen wir uns, gemeinsam mit vielen Eltern, zum traditionellen Adventssingen. Von Montag zu Montag gibt es immer weniger Platz in unserer „Aula“. Die Vorfreude auf das Weihnachtsfest wir immer größer. Unsere Klassen gestalten die tollen Aufführungen und werden durch Frau Reuther musikalisch unterstützt.

nikolaus-1   img_2716

Am 6. Dezember war der Nikolaus in unserer Schule. Er besuchte alle Kinder in den Klassenräumen und beschenkte sie sogar mit Schokolade. Die Kinder bedankten sich mit Nikolausliedern und Gedichten.