Klettergerüst

H U R R A !

Unser neues Klettergerüst ist da!

Exif_JPEG_PICTUREExif_JPEG_PICTURE Exif_JPEG_PICTURE

Am 16.04.13  durften wir zum ersten Mal auf unser neues Klettergerüst. Wir haben viele verschiedene Möglichkeiten zum Klettern, Hangeln, Toben, Balancieren, Rutschen und Springen. Das macht uns in den Pausen viel Spaß.

Wir danken dem Förderverein und der Stadt Münster, die für uns so toll zusammengearbeitet haben.

Exif_JPEG_PICTURE Exif_JPEG_PICTURE Exif_JPEG_PICTURE

St. Patrick’s Day

Der 17. März wird im Englischunterricht der 3. und 4.Klässler gefeiert.

An diesem Tag gedenken die Iren dem heiligen Patrick, der die Iren vom christlichen Glauben überzeugte. Um die Dreieinigkeit zu erklären, verwendete er ein Kleeblatt, das seitdem ein nationales Symbol ist.

Der Legende nach vertrieb St. Patrick auch alle Schlangen aus Irland.

Aber wir freuen uns besonders über den Brauch, dass an diesem Tag alles grün ist:

Kleidung und Nahrung!

Exif_JPEG_PICTURE Exif_JPEG_PICTURE

Unser „grünes Buffet“ konnte sich wirklich sehen lassen. Auch wenn es manchmal etwas ungewohnt aussieht, wenn es z. B. einen grünen Kuchen gab – lecker war alles!

Exif_JPEG_PICTURE Exif_JPEG_PICTURE Exif_JPEG_PICTURE

Ungewohnte Musik liegt in der Luft

Ganz besondere Musik schallte am 04. März 2013 durch unsere Schule. Der Bluesmusiker Spencer Bohren aus New Orleans kam zu den Dritt- und Viertklässlern.

Zu Beginn der Worshops lernten alle Kinder den Bluesrhythmus mit einem kurzen Lied kennen. Spencer Bohren und einige Kinder begleiteten auf ihren Gitarren. Es war zunächst nicht so einfach für die Gitarrenspieler den richtigen Einsatz zu finden. Da war das Lernen des englischen Textes viel einfacher!

Exif_JPEG_PICTUREExif_JPEG_PICTUREExif_JPEG_PICTURE

Die Kinder hatten sich vorher auch vorbereitet, denn schließlich spricht Spencer Bohren nur englisch. Sie hatten sich viele Fragen überlegt, und mit Erstaunen stellten die Kinder fest, dass sie so gut wie alles verstanden hatten.

Exif_JPEG_PICTUREExif_JPEG_PICTUREExif_JPEG_PICTURE

Die Freude und gute Laune der Bluesmusik übertrug sich sofort auf alle Kinder, so dass beim gemeinsamen Abschlusslied alle kräftig mitsangen.

Wir waren uns einig: das war ein besonderes Erlebnis!

Vorlesestunde

Auch in diesem Schzuljahr besuchen uns die Kinder des Matthäus-Kindergartens. Jeden Donnerstag machen sie sich auf den Weg zur Schule, wo sie freudig von den Kindern der 4. Klasse begrüßt werden.

Gespannt lauschen die Kindergartenkinder den Geschichten des Raben Socke, die die Viertklässler ihnen vorlesen. Auf dem Legoteppich können es sich alle auch etwas gemütlich machen.

Exif_JPEG_PICTUREExif_JPEG_PICTURE

Anschließend wird gemeinsam gefrühstückt und in der Pause gespielt. Die Großen kümmern sich um die Kleinen, die sich aber nach sehr kurzer Zeit schon richtig gut in unserer Schule auskennen.

Exif_JPEG_PICTURE

 

 

Letzte Woche brachten die Kindergartenkinder einen Überraschungsgast mit. Wer das wohl ist?

 

 

 

Karneval

Eine Woche verzauberte die Karnevalszeit unsere Schule.

KArneval2013-6

 

Im Unterricht wurde närrisch gerechnet, geschrieben und gebastelt. Daraus entstanden lustige Klassendekorationen.

Alle warteten gespannt auf den Donnerstag – unsere Karnevalsfeier!

 

Am Morgen schneiten nach und nach Prinzessinnen, Indianer, Star Wars Figuren, Clowns und… und … und … in die Schule. Zuerst wurde in den Klassen gefeiert, Spiele gespielt und getanzt – manchmal schlug dabei ein Mörder zu.

KArneval2013-2KArneval2013-3KArneval2013-4

Nach der Pause startete unsere Polonaise um die Schule herum wieder in die Eingangshalle. Diese hatte sich für den Tag in eine Disco verwandelt und unser bewährter DJ Frau Sensen legte auf. Da gab es kein Halten mehr, alle tanzten ausgiebig und hatten viel Spaß.