Ringsum schöner Plätzchenduft …

Alle Klassen sind weihnachtlich geschmückt und es duftet nach Plätzchen. Im Englischunterricht dürfen sich die Kinder des 2. und 3. Jahrganges wieder über Short-Bread freuen, einem traditionellem englischem Weihnachtsgebäck. Die Viertklässler lauschten der Geschichte des Gingerbread Man und waren mit Eifer dabei, diese zu backen und zu verzieren.

Es wurde überall auch viel gebastelt und gemalt, Fenster und Fensterbänke dekoriert.

Ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr!

Weihnachtsmärchen

Wie in jedem Jahr machten sich alle Schüler und Lehrerinnen unserer Schule auf den Weg ins Theater.

Lilly Gropper, Maximilian Scheidt

„Undine, die kleine Meerjungfrau“ hat allen sehr gut gefallen. Gespannt verfolgten wir, wie Undine ihr Lachen für Beine verschenkt, um als Mensch den Prinzen für sich zu gewinnen. Besonders schön waren die Kostüme und die Musik.

 

 

Strom

Auch wenn in der Weihnachtszeit vorrangig Kerzen brennen, beschäftigten wir uns mit elektrischem Strom.

Wie ist eine Glühlampe aufgebaut?

Wie funktioniert eine Energiesparlampe?

Wer hat den Strom erfunden?

Was ist ein Schaltkreis?

Was ist der Unterschied zwischen einer Reihenschaltung und einer Parallelschaltung?

All das haben wir herausgefunden und ausprobiert.

Exif_JPEG_PICTUREExif_JPEG_PICTURE

Mit einer Reihenschaltung haben wir dann selbst gebastelte Weihnachtsbilder beleuchtet.

SL375716.JPG

Patenschaft

Seit diesem Schuljahr unterstützen wir den Verein Lichtstrahl Uganda e.V..

 

 

Frau Heike Rath kam in unsere Schule, um den Verein und die Hilfe in Uganda zu zeigen. Sie brachte viele Bilder mit und erzählte uns vom täglichen Leben der Kinder in Gulu, Uganda.

 

 

Ihre Begeisterung sprang auf alle über und wurde mit in die Klassen genommen, wo sofort gebastelt und gemalt wurde. Frau Rath wird Weihnachten, wenn sie wieder nach Uganda fliegt, die Bilder und den Erlös unseres Weihnachtskartenverkaufes mitnehmen.

Mehr Informationen über den Verein gibt es auf unserer Seite „Patenschaft“ zu lesen und in der Bildergalerie zu sehen.

Igel- und Herbststunde

Alle Eltern der Klasse 1 waren herzlich dazu eingeladen, eine „Igel-und Herbststunde“ gemeinsam mit ihren Kindern zu erleben. Im herbstlich geschmückten Klassenraum gab es ein buntes Programm zu bestaunen: Lieder, Gedichte, Theater und ein Blättertanz wurde von den Kindern dargeboten und mit viel Applaus von ihren Eltern gewürdigt.

Viel Spaß gab es auch bei den Herbsträtseln, die von den Eltern gelöst werden mussten. Zum Schluss konnten wir die gemeinsame Vormittags-Aktion gemütlich ausklingen lassen. Dabei ließen wir uns die leckeren gebackenen Igel gut schmecken.