Nikolausbäckerei

Rund um den Nikolaustag essen viele Menschen Stutenkerle. Am 08. Dezember kam der Bäcker Herr Bleckmann in unsere Schule und zeigte uns, wie Stutenkerle hergestellt werden. Jedes Kind bekam Teiglinge, die gerollt wurden. Mit einem kleinen Messer wurden die Beine und Arme hineingeschnitzt. Dann fehlten nur noch Rosinen und die Pfeife – fertig waren die Stutenkerle!

Anschließend wurden noch viele verschiedene kreative Formen hergestellt, die dann auch noch mit Körnern verziert werden konnten.

Insgesamt haben wir so viel gebacken, dass wir einige Stutenkerle oder Brötchen an die Dritt- und Viertklässler verteilen konnten.

Vielen Dank an Herrn Beckmann, dass er für uns alles so toll vorbereitet, mitgebracht und zum Schluss mit so viel Freude mit uns gebacken hat!

Comments are closed