Bubblegum

Ein beliebter Abzählreim aus den USA mit dem Namen Bubblegum findet auch im Englischunterricht des 3. Jahrganges großen Anklang.

Die Kinder stellen sich im Kreis auf und strecken ihre Fäuste in die Mitte. Ein Kind wird ausgesucht um den Abzählreim aufzusagen und steht dafür in der Mitte. Dabei tippt es jeweils reihum auf die einzelnen Hände der Kinder und spricht dabei: Bubblegum, bubblegum in a dish. How many pieces do you wish?  Das Kind, bei dem diese Frage endet, nennt dann auf englisch eine Zahl, z.B. 5. Dann wird ausgezählt: 1,2,3,4,5 out of game. Ein Kind muss nun eine Faust hinter den Rücken nehmen und ist nur noch mit einer Hand im Spiel. Dies wird so lange wiederholt, bis ein Kind als Sieger übrig bleibt. Und damit man sich besser vorstellen kann, wie das aussieht, hier nun ein Foto.

Bookmark the permalink.

Comments are closed